Quell-Tags


Ein Quell-Tag ist ein URL-Parameter, ?channel=tag-name, den Sie jeder Store-Seiten-URL hinzufĂŒgen können, wenn Sie diese als Landing Page fĂŒr Ihre Werbe- und MarketingaktivitĂ€ten nutzen. Wenn ein Kunde Ihren Store ĂŒber eine URL besucht, welche das Tag enthĂ€lt, erkennen wir das Tag in der URL automatisch und schreiben den Besuch und alle resultierenden Metriken diesem Tag zu. Diese Informationen werden dann fĂŒr Sie nach Tag-Name in Stores-Informationen kategorisiert, wodurch Sie eine grĂ¶ĂŸere GranularitĂ€t der Metriken nach Quelle erhalten.

Wenn Sie beispielsweise den Datenverkehr mithilfe einer Feiertags-E-Mail-Kampagne zu Ihrem Store leiten möchten, können Sie ihn als Verkehrsquelle in Stores-Informationen verfolgen. Sie können der Store-Seiten-URL, die Sie in der E-Mail angegeben haben, ein Tag hinzufĂŒgen und alle diesbezĂŒglichen Metriken in Stores-Informationen einsehen. Ebenso können Sie Tags verwenden, um Metriken zu verfolgen, die durch den Datenverkehr generiert werden, der durch Werbung, soziale Medien, Blog-Postings und Ihre eigene Website entsteht.


EinschrÀnkungen

Es gibt keine Begrenzung fĂŒr die Anzahl der Tags, die Sie erstellen können, und Tags laufen nicht ab. Solange Stores-Einblicke ein Tag in der URL, die vom Besucher verwendet wird, identifiziert, werden die Metriken fĂŒr dieses Tag erhoben. Allerdings gibt es ein Limit, wann markierte Quellen nach Einzeltags in Stores Einblicke angezeigt werden:

  1. Nur die Top 100 Tags von Besuchern fĂŒr den betrachteten Zeitraum werden in Stores-Informationen aufgeschlĂŒsselt.
  2. Nur Tags, die eine Mindestanzahl an Besuchen innerhalb des Betrachtungszeitrahmens erreichen, werden in Stores-Informationen aufgeschlĂŒsselt.

Die von Tags erhobenen Daten, welche die oben aufgefĂŒhrten Kriterien nicht erfĂŒllen, werden unter „Andere Tags“ zusammengefasst.


Erstellen eines Tags

Um sicherzustellen, dass Sie Tags korrekt hinzufĂŒgen, empfehlen wir, die TagerstellungsmodalitĂ€t in Stores-Informationen zu verwenden. Navigieren Sie zu Stores-Informationen und klicken Sie auf „Quell-Tag erstellen“, um Ihre Tags anzulegen.

Wenn Sie das Tag erstellen möchten, ohne dazu zu Stores-Informationen navigieren zu mĂŒssen, finden Sie hier die besten Vorgehensweisen dafĂŒr:

  1. Kopieren Sie die Store-URL, die Sie nutzen möchten, und fĂŒgen Sie sie an einem Ort, den Sie bearbeiten können, ein. Die Navigation zu einem Store kann ĂŒber mehr als einen URL-Typ erfolgen, aber nur die folgenden URLs werden durch Tags unterstĂŒtzt:
  2. Eine Vanity-URL, z. B. https://www.amazon.com/<your store name>
  3. Eine URL, die mit https://www.amazon.com/stores/page beginnt
  4. Eine URL, die mit https://www.amazon.com/stores/<your store name> beginnt
  5. Wenn die von Ihnen kopierte Store-URL ein „?“ enthĂ€lt, sollte alles ab dem „?“ gelöscht werden. Beispiel: Wenn die Seiten-URL https://www.amazon.com/stores/page/C11111-1111-1111-B111-222222D?ingress=2&visitID=11232342 ist, muss alles, was rot markiert ist, gelöscht werden. Die URL zum HinzufĂŒgen des Tags lautet https://www.amazon.com/stores/page/C11111-1111-1111-B111-222222D
  6. Definieren Sie den Namen des Tags, das Sie hinzufĂŒgen möchten.
  7. Verwenden Sie fĂŒr den Tag-Namen nur Ziffern, Buchstaben, Gedankenstriche, Leerzeichen und Unterstriche. Verwenden Sie keine anderen Sonderzeichen.
  8. Begrenzen Sie den Tag-Namen auf 20 Zeichen.
  9. Erstellen Sie das Tag channel=tag-name. Wenn der Tag-Name Sommerkleider ist, lautet das Tag ?channel=Sommerkleider
  10. Verwenden Sie fĂŒr den Parameter den Begriff „channel“ nur in Kleinbuchstaben. Großschreibung, z. B. „?Channel=tag-name",“ wird nicht unterstĂŒtzt.
  11. FĂŒgen Sie das Tag ohne Leerzeichen am Ende der Store-URL an. In unserem Beispiel wĂŒrde beispielsweise das Tag „Sommerkleider“ folgendermaßen hinzugefĂŒgt: https://www.amazon.com/stores/page/C11111-1111-1111-B111-222222D?channel=Sommerkleider
  12. Verwenden Sie die endgĂŒltige URL als Klickziel fĂŒr die relevante Werbe- oder Marketingkampagne. Wenn Sie eine Kampagne mit einer Drittanbieterquelle erstellen, mĂŒssen Sie das Quell-Tag entsprechend den Angaben des Drittanbieters eingeben. Sie könnten zum Beispiel dazu aufgefordert werden, Folgendes einzugeben: ?channel=Sommerkleider (mit "?") oder channel=Sommerkleider (ohne "?"). Die vom Drittanbieter generierte URL muss im folgenden Format sein: https://www.amazon.com/stores/page/C11111-1111-1111-B111-222222D?channel=Sommerkleider